Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

03.06.2016 – 12:54

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zwei Verletzte bei Vorfahrtunfall

Troisdorf (ots)

Am 02.06.2016 gegen 09:20 Uhr wurden ein Notarzt, zwei Rettungswagen und eine Polizeistreife zu einem Verkehrsunfall nach Troisdorf zur Kreuzung Heuserweg, Langeler Ring, Biberweg, entsandt. Vor Ort war es einen Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen, bei dem die Fahrerin (65 Jahre alt) und Beifahrerin (38-Jahre alt) im Pkw verletzt wurden. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der 42-jährige Fahrer des Lasters aus Bad Münstereifel die Vorfahrt der für ihn von rechts kommenden Autofahrerin missachtet und der Pkw war gegen den Anhänger des Lkw geprallt. Die beiden Kölnerinnen wurden mit eher leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 8000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell