Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

02.06.2016 – 17:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Polizei Rhein-Sieg öffnet ihre Pforten Presseeinladung

Ein Dokument

Siegburg (ots)

Am Samstag, 04.06.2016, veranstaltet die Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis wieder einen Tag der offenen Tür. Von 11:00 Uhr, bis 17:00 Uhr, sind die Pforten des Polizeigebäudes in Siegburg geöffnet. Die Besucher werden zu Beginn vom Polizeichef, Landrat Sebastian Schuster begrüßt. Ab dann startet ein informatives und unterhaltendes Programm für alle Altersgruppen. Die Direktionen Kriminalität, Verkehr und Gefahrenabwehr/Einsatz gewähren Einblick in ihren Dienst. Es gibt Führungen durch den Zellentrakt, die Einsatzleitstelle und Aktionen beim Erkennungsdienst sowie in unserer Schießtrainingsanlage. Bei uns und zu Gast ist die Brass Band des Polizeimusikorchesters, die für musikalische Unterhaltung sorgen wird. Die Diensthundeführer werden mit ihren Hunden einen speziellen Bereich der Polizeiarbeit vorführen. Zudem geben wir Einblick in das Einsatztraining unserer Kolleginnen und Kollegen. Im Innenhof bieten wir Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis an. Daneben bieten wir Fußball im Soccer Cage der Polizei, eine Waffenausstellung, Angebote zur Kriminalprävention und zur Verkehrsunfallprävention, historische Polizeifahrzeuge und vieles mehr. Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen, unsere Veranstaltung zu besuchen und erhalten auf Wunsch auch eine Begleitung durch die Räume sowie fachkundige Erläuterungen. Wir würden uns über eine Berichterstattung und die Ankündigung unseres Tages der offenen Tür sehr freuen. Nähere Informationen enthält das angehängte Faltblatt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung