Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

01.05.2016 – 09:32

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Kind bei Unfall schwer verletzt

Eitorf (ots)

Am Samstag kam es gegen 11.50 Uhr auf der Straße Im Auel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein acht Jahre alter Schüler aus Hürth schwer verletzt wurde.

Ein 50jähriger Eitorfer war mit seinem Geländewagen und Anhänger in Richtung Siegstraße unterwegs. Nach ersten Zeugenaussagen lief der Junge über die Straße, ohne sich vorher umgeschaut zu haben. Der Junge war mit einem Cityroller unterwegs. Der Geländewagen erfasste den Jungen mit der Fahrzeugseite vorne links. Dadurch wurde der 8jährige zu Boden geschleudert und erlitt schwere, lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte und Notarzt wurde das Kind anschließend mit einem Rettungshubschrauber einer Kinderklinik zugeführt. Durch die Unfallaufnahme kam es zu nur geringfügigen Verkehrsbehinderungen.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis