Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

13.03.2016 – 03:03

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit 3 Verletzten

Niederkassel-Lülsdorf (ots)

Am 12.03.2016, gegen 19.26 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf der Berliner Straße / Rochusstraße in Niederkassel-Lülsdorf gemeldet. Demnach befuhr eine 22-jährige Frau aus Köln die Berliner Straße aus Fahrtrichtung Lülsdorf kommend in Richtung Ranzel. Währenddessen befuhr ein 44-jähriger Mann aus Niederkassel mit seinem PKW die Berliner Straße aus der Gegenrichtung. Im Bereich Berliner Straße / Rochusstraße geriet die junge Frau, die nach links in die Rochusstraße abbiegen wollte, infolge zu hoher Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem Entgegenkommenden, der seinerseits nach links in die Rochusstraße abbiegen wollte, frontal zusammen. Dabei wurde der 44-jährige mit seinem Auto gegen eine Hauswand geschleudert. Er, sein 37-jähriger Beifahrer aus Niederkassel, sowie die junge Frau aus Köln wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in Krankenhäuser verbracht. Die Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Berliner Straße bis ca. 21.30 h gesperrt. (JK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis