Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

09.12.2015 – 12:19

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Handtaschenraub im Supermarkt

Hennef (ots)

Am 08.12.2015 gegen 10:30 Uhr wurde eine 85-jährige Henneferin Opfer eines Raubes. Die Geschädigte hatte sich in einem Lebensmittelmarkt am Adenauerplatz in Hennef aufgehalten, als ihr eine weibliche Person die Handtasche mit der Geldbörse entriss. Die Täterin flüchtete sofort zum Ausgang. Zeugen, die die Tat beobachtet hatten, nahmen die Verfolgung der jungen Frau auf. Im Eingangsbereich des Geschäftes ließ die Täterin die Tasche fallen und setzte die Flucht in Richtung Bahnhof fort. Der Täterin war es nicht gelungen, Beute aus der Handtasche zu nehmen. Am Place le Pecq wurde sie von den Zeugen gestellt und zurück zum Geschäft gebracht. Da die sehr aufgeregte Geschädigte die junge Frau nicht eindeutig als Täterin identifizieren konnte, ließen die Zeugen die junge Frau laufen, noch bevor die Polizei vor Ort eingetroffen war. Die Fahndung nach der Tatverdächtigen, die als 14-15 Jahre alt, von osteuropäischem Aussehen, mit schulterlangem schwarzen Haar, bekleidet mit einer schwarzen Steppjacke und weißen Jeans beschrieben wird, verlief ohne Ergebnis. Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02241 541-3521 entgegen genommen. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis