Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

03.02.2015 – 12:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eitorf (ots)

Am 02.02.2015 gegen 05:40 Uhr befuhr ein 63-jähriger Eitorfer mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Eitorf, unweit der Polizeiwache. Eine 18-jährigeWindeckerin überquerte die Bahnhofstraße am dortigen Fußgängerüberweg. Der Pkw-Fahrer übersah die Frau im Nieselregen und stieß auf dem Fußgängerüberweg mit ihr zusammen. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube geschleudert und dabei leicht verletzt. Sie wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. (AB)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis