Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Schwerer Verkehrsunfall Höhe Birkenfeld

Neunkirchen-Seelscheid (ots) - Am Samstag, 27.12.2014, 14.42 Uhr meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall auf der Hauptstraße (L352)zwischen den Ortslagen Neunkirchen und Birkenfeld. Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen.

Ein 19-jähriger Hennefer war mit seinem PKW auf der L352 von Much in Richtung Neunkirchen unterwegs. Hinter der Ortslage Birkenfeld rutschte der PKW auf der schneeglatten Fahrbahn auf die Gegenfahrspur. Dort kam dem Hennefer eine 51-jährige Kleinwagenfahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid entgegen. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander.

Der junge Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden, dazu wurde das Dach des PKW entfernt. Die Fahrerin konnte sich selbständig aus ihrem PKW befreien und wurde durch Ersthelfer betreut, bis Notarzt und Rettungskräfte eintrafen. Beide Beteiligte zogen sich schwere Verletzungen zu, Lebensgefahr besteht nicht. Nach der Erstversorgung wurden die Verletzten in ein Krankenhaus und eine Uniklinik verbracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der Gesamtschaden wird auf 25000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der PKW des Hennefers wurde sichergestellt, da an diesem technische Mängel festgestellt wurden, die genauer untersucht werden müssen. Die Bereifung war stark abgefahren und wies nach ersten Feststellungen nicht mehr die erforderliche Mindestprofiltiefe auf.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die L352 komplett gesperrt werden. Gegen 17.30 Uhr konnte die Freigabe für den Verkehr erfolgen, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Im Anschluss übernahm der Winterdienst noch das Abstreuen der L352. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: