Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Niederkassel (ots) - Am 04.12.2014 gegen 22:50 Uhr kam es aus noch ungeklärten Gründen auf der Rheidter Straße in Niederkassel-Mondorf zur Kollision zweier Pkw im Begegnungsverkehr. Obwohl die Strecke in Höhe der Unfallstelle ca. 6,6 Meter breit und übersichtlich ist, stieß eine 19-jährige Troisdorferin in ihrem Opel Corsa mit dem VW Golf einer entgegenkommenden 21-jährigen Bonnerin frontal in der Straßenmitte zusammen. Beide Fahrerinnen, sowie die 23-jährige Beifahrerin im Opel wurden bei dem heftigen Zusammenprall verletzt. Die Bonnerin gilt als schwerverletzt und wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 19-Jährige und ihre Beifahrerin kamen zu weiteren Untersuchungen ebenfalls in ein Krankenhaus. Die beteiligten Fahrzeuge mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. Wegen der Unfallverletzungen konnten die Fahrerinnen noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: