Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Diebstahl während des Laternensingens

Sankt Augustin (ots) - Am Freitagabend schellten drei Kinder (ca. 10 Jahre alt)gegen 18.45 Uhr an der Haustür eines 43jährigen St. Augustiners in der Schulstraße. Der 10jährige Sohn öffnete die Türe und wollte dann Süssigkeiten für die Sänger holen. Die Haustüre ließ er offen. Die Kinder nutzten die Gelegenheit und entwendeten eine im Flur liegende Geldbörse und flüchteten. Kurze Zeit später erschien eine Nachbarin und brachte die Geldbörse zurück, sie hatte diese vor ihrem Haus aufgefunden. Ausweisdokumente waren noch vorhanden, es wurden mehrere hundert Euro in Scheinen aus der Geldbörse entnommen. Der Geschädigte erstattete Strafanzeige.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter Tel. 02241 5410 zu melden. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: