Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

18.09.2014 – 15:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Störung der Telefonanlage bei der Polizei Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis (ots)

Wegen einer Störung der Telefonanlage der Polizei Rhein-Sieg-Kreis können derzeit die Anschlüsse, die mit der Rufnummer: 02241 541 beginnen sowie die Vermittlung selbst unter der Rufnummer: 02241 541-0 nicht erreicht werden. Der Notruf 110 ist von der Störung nicht betroffen. Folgende Polizeiwachen sind unter folgenden Nummern weiterhin erreichbar: Polizeiwache Sankt Augustin: 02241 986-0 Polizeiwache Troisdorf: 02241 808-0 Polizeiwache Hennef: 02242 94-0 Polizeiwache Eitorf: 02243 94-0

Wer die Polizeiwache Siegburg erreichen möchte, wird gebeten, eine andere Wache anzuwählen. Sobald die Störung behoben ist, wird nachberichtet.(Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung