Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

01.09.2014 – 12:31

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßliche Metalldiebe erwischt

Sankt Augustin (ots)

Am 31.08.2014 bemerkte ein Zeuge drei junge Männer an der Marktstraße in Sankt Augustin-Menden, die sich mit einem Bolzenschneider auf einem Baustellengelände zu schaffen machten. Als er beobachtete, wie sich die Unbekannten mit einem Stück offenbar gestohlenen Kupferbleches von der Baustelle entfernten, informierte er die Polizei. Die Polizisten stellten die drei Verdächtigen an einem weiteren Rohbau in der Agnesstraße und nahmen sie mit zur Wache. Es handelt sich um einen 16-jährigen und einen 18-jährigen Sankt Augustiner sowie um einen 23-Jährigen ohne Wohnsitz in Deutschland. Nach der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens konnten die beiden Jugendlichen entlassen werden. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Bei den ersten Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass das Trio für weitere Metalldiebstähle als Tätergruppe in Frage kommt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell