Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis mehr verpassen.

13.08.2014 – 10:49

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahranfänger bei Motorradunfall schwer verletzt

Sankt Augustin (ots)

Am 12.08.2014 gegen 18:30 Uhr war ein 16-jähriger Fahranfänger mit seinem 125er Motorrad in Sankt Augustin auf der Alte Heerstraße unterwegs. Die Fahrt ging aus Richtung der Bonner Straße kommend in Richtung der Hennefer Straße. Nach eigenen Angaben wegen eines Bremsfehlers verlor der Sankt Augustiner auf trockener Straße die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Zeugen riefen unmittelbar den Rettungsdienst. Ein Notarzt versorgte den ansprechbaren und orientierten Jugendlichen vor Ort, ehe er in eine Klinik gebracht wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis