Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

06.08.2014 – 19:38

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Kradfahrer mit Reh zusammengestoßen

Ruppichteroth (ots)

Auf der B478 kam es am Mittwochmittag zwischen Hennef und Ruppichteroth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kradfahrer und einem Reh.

Ein 71jähriger Kölner war mit seinem Kleinkraftrad in Richtung Ruppichteroth unterwegs. In einer scharfen Linkskurve sprang ein von rechts kommendes Reh über eine Leitplanke in den Kölner Kradfahrer. Durch den Aufprall verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde nach Erstversorgung durch Rettungskräfte in eine Klinik verbracht. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 500 Euro geschätzt. Das Reh verstarb vor Ort und wurde dem Jagdpächter übergeben. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis