Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbruchsversuch in Troisdorf misslingt

www.riegelvor.nrw.de
www.riegelvor.nrw.de

Troisdorf (ots) - Erfolglos waren bislang unbekannte Täter am 16.07.2014 in Troisdorf-Sieglar. Die Unbekannten hatten in der Zeit von 10:00 Uhr, bis 18:00 Uhr, den rückwärtigen Gartenbereich des Einfamilienhauses in der Johannesstraße betreten. Mit einem Stein schlugen sie ein Loch in die Scheibe der Terrassentür. Die Tätern gelangten zwar an den innenliegenden Griff der Schiebetür. Jedoch scheiterte ihr Einbruchsversuch, weil ein Brett das Aufschieben der Türe verhinderte. Unverrichteter Dinge verließen die Unbekannten das Grundstück. Der Sachschaden wird auf 1000,- Euro geschätzt. Hinweise für das zuständige Kriminalkommissariat 3 unter der Rufnummer: 02241 541-3221. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: