Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Dieseldiebstahl an Tankstelle in Siegburg

Siegburg (ots) - Am 08.07.2014 gegen 15:40 Uhr kam es zu einem Dieseldiebstahl an einer Tankstelle an der Luisenstraße in Siegburg. Ein unbekannter männlicher Pkw-Fahrer fuhr mit einem grauen Opel Astra an eine Zapfsäule und füllte sich Diesel im Wert von über 200 Euro ein. Ohne zu bezahlen verließ der Tatverdächtige dann das Tankstellengelände. Bei der Überprüfung des Kennzeichens, das auf den Aufnahmen der Überwachungskameras zu erkennen war, stellten die aufnehmenden Polizeibeamten fest, dass es am gleichen Tag in Troisdorf als gestohlen gemeldet worden war. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bislang ergebnislos. Da über 180 Liter getankt wurden, gehen die Ermittler davon aus, dass sich im Fahrzeug weitere Behältnisse befunden haben, die der mutmaßliche Dieseldieb befüllt hatte. Die Ermittlungen dauern noch an. (HS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: