Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Bezirksbeamter der Wache Sankt Augustin in den Ruhestand verabschiedet - Nachfolger Robert Adolph freut sich auf die neue Aufgabe

POL-SU: Bezirksbeamter der Wache Sankt Augustin in den Ruhestand verabschiedet - Nachfolger Robert Adolph freut sich auf die neue Aufgabe
Harry Schmied in den Ruhestand verabschiedet. Bild: Polizei

Sankt Augustin (ots) - Polizeihauptkommissar Harry Schmied, war seit 1999 Bezirksbeamter bei der Polizeiwache Sankt Augustin. Er betreute als bürgernaher Ansprechpartner der Polizei die Ortsteile Meindorf und Menden. Herr Schmied, der am 01.01.2014 sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte, wurde nun im Alter von 62 Jahren in den Ruhestand versetzt. Bevor er 1999 Bezirksbeamter wurde, war er Ermittler beim Verkehrskommissariat und fahndete nach Unfallflüchtigen Fahrern.

Die Nachfolge hat Polizeihauptkommissar Robert Adolph angetreten. Der 49-Jährige ist verheiratet lebt mit seiner Familie seit vielen Jahren in Sankt Augustin. Seit 1985 ist Herr Adolph Angehöriger der Polizeiwache Sankt Augustin. Er kennt die Stadt und seine "Pappenheimer" wie seine Westentasche. Viel Freizeit verbringt er mit seiner Frau und vier Söhnen im Alter von eineinhalb bis zwölf Jahren. Zu seinen Freizeitaktivitäten gehören zudem Fußball und Radfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: