Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Troisdorf (ots) - Am 24.03.2014, 17:30 Uhr wollte der Fahrer eines PKW Toyota Yaris, den er am rechten Fahrbahnrand der Hauptstraße in Troisdorf-Spich geparkt hatte, mit dem Fahrzeug wenden, um über die Hauptstraße anschließend in Richtung Köln zu fahren. Der 43-jährige Troisdorfer ließ zunächst einige Fahrzeuge auf der Hauptstraße passieren und setzte sein Fahrzeug dann in Bewegung. Hierbei übersah er vermutlich einen 19-jährigen Troisdorfer, der mit seinem Motorrad der Marke Suzuki die Hauptstraße in Richtung Troisdorf befuhr. Der Motorradfahrer prallte mit seinem Fahrzeug ungebremst in die linke Seite des zu diesem Zeitpunkt quer auf der Fahrbahn stehenden PKW. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt etwa 9000,- Euro.(Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: