Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Alkoholisierter Mann zerstört Wohnungseinrichtung

Sankt Augustin (ots) - Am Samstagabend wurde die Polizei zu einer Wohnung in Mülldorf, Im Spichelsfeld gerufen. Die Anruferin teilte mit, dass ihr Bekannter sie geschlagen habe und ihre Möbel zerstöre.

Bei Eintreffen der Beamten vor Ort stellten die Beamten fest, dass der 47jährige Troisdorfer stark alkoholisiert war. Er hatte die Wohnungseinrichtung der Bekannten erheblich beschädigt. Auch bei Eintreffen der Beamten beruhigte er sich nicht, so dass er in Gewahrsam genommen wurde. Dabei leistete er erheblichen Widerstand und versuchte auf die Beamten einzuschlagen. Unter Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann schließlich unter Kontrolle gebracht und gefesselt werden. Anschließend erfolgte die Zufühurng in das Polizeigewahrsam der Polizeiwache St. Augustin. Dort erfolgte noch eine Blutprobenentnahme zur Feststellung des Alkoholisierungsgrades für das eingeleitete Strafverfahren wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Polizeibeamte. Den Rest der Nacht verbrachte der Mann bis zu seiner Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle. Der Sachschaden in der Wohnung wird auf 7000 Euro geschätzt.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: