Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zigaretten beim Einbruch in Troisdorfer Tankstelle erbeutet

Troisdorf (ots) - Am frühen Morgen des 13.02.2014 alarmierte ein Zeitungslieferant die Polizei, nachdem er einen Einbruch in eine Tankstelle an der Moselstraße festgestellt hatte. Anhand der Überwachung in der Tankstelle wurde festgestellt, daß am 12.02.2014 gegen 22:44 Uhr ein bislang unbekannter Mann zunächst mit einem Stein die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen hatte. Anschließend kletterte der Mann durch diese Öffnung und stahl aus dem Verkaufsraum eine derzeit unbekannte Menge Zigaretten. Der Unbekannte ist ca. 175 cm groß und war mit einer blauen Jeans, braunem Kapuzenpulli und schwarzer Jacke bekleidet. Der Sachschaden liegt bei 500,- Euro. Die Polizei bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen für das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer: 02241 541-3321. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: