Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher stehlen 100 Kg schweren Safe

POL-SU: Einbrecher stehlen 100 Kg schweren Safe
www.riegelvor.nrw.de

Lohmar (ots) - Am 29.01.2014, zwischen 09:30 Uhr und 20:15 Uhr, drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Lohmar-Heide ein. Sie gelangten in das freistehende Gebäude in der Straße "Am Wildpfad", indem sie das Schloss der Terrassentür aufbohrten. Im Arbeitszimmer fanden die Täter einen 100 Kg schweren Stahltresor von etwa 60 cm Breite und 80 cm Höhe vor. Den Safe transportierten sie offenbar mit einer Schubkarre, welche sie auf dem Grundstück vorfanden, zu ihrem Fluchtfahrzeug vor dem Haus. Der Safe enthielt neben Bargeld auch hochwertigen Schmuck und Uhren. Selbst die Schubkarre nahmen die Einbrecher mit. Die Ermittler des Kriminalkommissariates 3 bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten unter Tel.: 02241 541-3121.

Anmeldungen zu kostenlosen Beratungsabenden des Kriminalkommissariates für Kriminalprävention/Opferschutz zum Thema technische Einbruchssicherung unter Tel.: 02241 541-4777. Für Februar sind Beratungsabende wie folgt terminiert:

            Dienstag, 11.02.2014
            Montag, 17.02.2014 

Beratung im Polizeidienstgebäude, Frankfurter Str. 12 i 53721 Siegburg. Beginn jeweils um 18:30 Uhr.

Polizeiliche Informationen zum Schutz vor Einbrechern auch im Internet unter www.riegelvor.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: