Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Trickdieb erbeutet hochwertige Armbanduhr

Troisdorf (ots) - Eine 64-Jährige wurde am 13.01.2014 Opfer eines Trickdiebes. Die in Sankt Augustin wohnhafte Frau hatte gegen 13:50 Uhr ihren PKW in Troisdorf am Pfarrer - Kenntemich - Platz geparkt. Mit Kleingeld in der Hand beabsichtigte sie, einen Parkschein zu ziehen. An dem Parkscheinautomaten sprach sie ein unbekannter Mann an und bat um Wechselgeld. Während die Sankt Augustinerin dem Unbekannten ihre Münzen in der Hand zeigte, griff dieser selbst danach und wechselte sie. Der Unbekannte bedankte sich noch bei der Frau und ging in unbekannte Richtung davon. Wenige Minuten später bemerkte die hilfsbereite Sankt Augustinerin, dass es dem Unbekannten unbemerkt gelungen war, ihre hochwertige Armbanduhr vom Handgelenk zu stehlen. Der Trickdieb wird als ca. 25-30 Jahre alt, 175 cm groß und schlank beschrieben. Er hat schwarze, gelockte Haare und ist von südländischem Erscheinungsbild mit gepflegter Bekleidung. Nähere Angaben konnte die Bestohlene nicht machen. Der Wert der goldenen Uhr liegt in Höhe eines vierstelligen Eurobetrages. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise für das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer: 02241 541-3221. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: