Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

09.07.2019 – 11:34

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Motorradfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall leicht

POL-OE: Motorradfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall leicht
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn (ots)

Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag (7. Juli) gegen 15.30 Uhr auf der L512 in Fahrtrichtung Olpe verletzte sich ein 76-jähriger Motorradfahrer. Zunächst befuhr dieser hinter einem 43-jährigen Ford-Fahrer die Straße. An der Ampel in Höhe des dortigen Yachtklubs bremste der Pkw-Fahrer ab, um nach links auf einen Parkplatz zu fahren. Der Kradfahrer bemerkte dies zu spät. Er bremste zwar noch, kam jedoch nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den Ford auf. Dabei stürzte der 78-Jährige. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell