Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

22.05.2019 – 12:11

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Auffahrunfall: Junge Fahrerin verletzt sich leicht

Olpe (ots)

Am Dienstag (21. Mai) gegen 11.45 Uhr hat sich auf der Oberveischeder Straße ein Auffahrunfall ereignet. Ein 62-jähriger Golf-Fahrer befuhr die Straße in Richtung Olpe. Ihm folgte eine 20-jährige Polo-Fahrerin. Als der Golf-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte dies die 20-Jährige zu spät und fuhr auf den Golf auf. Dabei verletzte sich die Polo-Fahrerin leicht an der Hand, begab sich jedoch eigenständig in ärztliche Behandlung. Der Polo war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell