Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

02.05.2019 – 11:56

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei Verletzte bei Transportunfall

Olpe (ots)

Bereits am Dienstagnachmittag (30. April) sind gegen 17.30 Uhr bei einem Alleinunfall ein 46-Jähriger sowie ein 35-jähriger Beifahrer auf der L711 verletzt worden. Der 46-Jährige befuhr mit einem Transporter die Straße in Richtung Neuenkleusheim. In einer scharfen Linkskurve geriet er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Transporter streifte zunächst mit der rechten Seite zwei Baumstümpfe und prallte dann frontal gegen einen weiteren. Der Beifahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Zur Bergung des Transporters wurde die L 711 kurzfristig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung