Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

16.04.2019 – 12:42

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Alkoholisiert Unfall verursacht

Olpe (ots)

Am Montagabend befuhr eine 54-Jährige mit ihrem Kia um 22.30 Uhr die Straße "Am Dorfring" in Rehringhausen in Fahrtrichtung "Zur Killmecke". Hierbei prallte sie gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Unfallverursacherin räumte im Rahmen der Unfallaufnahme sofort ein, Alkohol getrunken und dadurch den Unfall verursacht zu haben. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab eine deutliche Alkoholisierung, so dass die Unfallverursacherin zur Blutprobe gebeten wurde. Es folgten Anzeige und Führerscheinsicherstellung. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung