Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Erneute Fahrt ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Finnentrop (ots) - Bereits vergangenen Montag (1. Oktober) kontrollierten Polizeibeamte einen 23-Jährigen und stellten fest, dass dieser unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm und ihm bereits vorab die Fahrerlaubnis dauerhaft entzogen wurde. Trotz der durchgeführten Kontrolle befuhr der 23-Jährige am Samstag (7. Oktober) gegen 17.45 Uhr die Bamenohler Straße in Finnentrop. Da der junge Mann bereits letzte Woche Drogen konsumiert hatte, wiederholten die Beamten vor Ort einen Drogentest. Erneut fiel der Test positiv auf Cannabis und Amphetamine aus. Daraufhin begleitete er die Polizisten zur Wache und ließ sich freiwillig eine Blutprobe entnehmen. Die Beamten schrieben mehrere Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: