Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

21.08.2018 – 12:28

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Benommener Radfahrer fährt in Personengruppe

Attendorn (ots)

Attendorn - Am Dienstagmorgen befuhr ein 39-Jähriger mit einem Fahrrad um 10:15 Uhr die Fußgängerzone in der Wasserstraße. Er näherte sich einer Kindergartengruppe und fuhr schließlich mit dem Fahrrad in die Gruppe hinein. Ein Dreijähriger wurde von dem Fahrrad erfasst und fiel zu Boden. Hierbei wurde das Kind leicht verletzt. Der Radfahrer wirkte bei der Unfallaufnahme benommen, wankte hin und her und hatte eine lallende Aussprache. Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum ergaben sich allerdings nicht. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass er am Vorabend diverse, starke Medikamente eingenommen hatte. Daher wurde eine Blutprobe angeordnet. Das Fahrrad, bei dem die Eigentumsverhältnisse vor Ort nicht zweifelsfrei geklärt werden konnten, wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe