Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Ladendiebin nach Zeugenhinweis gestellt

Attendorn (ots) - Attendorn - Am (verkaufsoffenen) Sonntagnachmittag nahm eine 20-Jährige aus Finnentrop um 15:50 Uhr im Vorbeigehen eine Damenjacke vom Ständer im Außenbereich eines Bekleidungsgeschäftes in der Kölner Straße. Anschließend ging sie in eine Seitengasse und versuchte hier, die Diebstahlsicherung zu entfernen, wobei sie von einem Zeugen beobachtet wurde. Als dies misslang, ging sie weiter durch die Fußgängerzone. Da der Zeuge ihren weiteren Weg verfolgte und diesen der Polizei mitteilte, konnte die Diebin schließlich durch eine Streife gestellt werden. Die gestohlene Jacke trug sie mitsamt der Diebstahlsicherung am Körper. Auf Vorhalt räumte sie die Tat ein und erklärte, ihr sei kalt gewesen. Neben der Strafanzeige wurde ein Platzverweis für die Innenstadt bis zum Veranstaltungsende erteilt. Die Jacke im Wert von 70 EUR wurde dem Bekleidungsgeschäft zurückgegeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: