Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Doppelte Trunkenheitsfahrt

Attendorn (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 00:50 Uhr wurde auf der Landstraße zwischen Attendorn und Heggen ein haltender Pkw mit Warnblinklicht festgestellt, welcher zuvor in Schlangenlinien gefahren ist. Der Fahrer, der offensichtlich stark betrunken war, urinierte zu diesem Zeitpunkt an den Fahrbahnrand. Als die Polizeibeamten ihren Streifenwagen verließen, um eine Kontrolle durchzuführen, besetzte der Beifahrer des Pkw plötzlich den Fahrersitz und fuhr los, was durch umsichtiges Handeln der Polizeibeamten verhindert werden konnte. Da auch der Beifahrer deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, mussten sich beide Personen im Krankenhaus Attendorn der Entnahme einer Blutprobe unterziehen. Des weiteren wurden zwei Strafverfahren wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss sowie ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: