Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Täter womöglich bei Einbruch gestört

Attendorn (ots) - Am späten Samstagabend hebelte ein bislang unbekannter Täter ein Fenster im rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses am Bremger Weg auf. Als der bereits schlafende Bewohner doch nochmal aufstand, um das Badezimmer aufzusuchen, wurde der Täter vermutlich bei der Tatausführung gestört, da er bis dato lediglich ein Zimmer des Hauses teildurchsucht hatte. Es kam zu keinem Kontakt zwischen dem Geschädigten und dem Einbrecher. Die Polizei bittet, verdächtige Feststellungen im Tatzeitraum an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761/9269-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: