Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

09.03.2018 – 12:43

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Trio nach Ladendiebstahl festgenommen

Drolshagen (ots)

Zu einem Ladendiebstahl kam es am Donnerstag gegen 17.05 Uhr, in einem Verbrauchermarkt, in der Hagener Straße. Eine Mitarbeiterin hatte zwei Frauen beobachtet, die mit gefüllten Einkaufstaschen den Markt verlassen wollten und sprach eine der Frauen an. Diese ließ eine Tasche fallen und flüchtete zu einem Fahrzeug, das auf dem Parkplatz abgestellt war. Der Fahrer startete den PKW und fuhr in Richtung Innenstadt davon. Die zweite Frau wurde von Mitarbeitern festgehalten. Da sich die Zeugen das Kennzeichen des flüchtenden PKW notiert hatten, konnten die zwei Personen vor der Autobahn von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Im Fahrzeug befanden sich weitere Taschen. Für den Inhalt konnten keine Eigentumsnachweise erbracht werden. Die Beamten nahmen die drei Tatverdächtigen mit zur Wache, nach Vernehmung mussten die aus Siegen stammenden entlassen werden, Anzeigen wurden gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell