Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

02.03.2018 – 10:28

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Wohnwagen und PKW auf Campingplatz ausgebrannt

POL-OE: Wohnwagen und PKW auf Campingplatz ausgebrannt
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn (ots)

Zu einem Brand, auf einem Campingplatz in der Waldenburger Bucht, kam es am Donnerstag gegen 13.45 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Besitzer einen Gasgrill angemacht und dann das Vorzelt verlassen. Aus bisher nicht geklärten Gründen fing eine, in der Nähe des Grills befindliche Gardine, an zu brennen. Das Feuer breitete sich sehr schnell auf einen PKW und zwei weitere Wohnwagen aus und diese brannten völlig ab. Die verständigte Feuerwehr aus Attendorn konnte ein Übergreifen auf einen weiteren Wohnwagen verhindern. Dieser, sowie ein Verteilerkasten wurden dennoch beschädigt. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Brand verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden von deutlich über 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung