Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.02.2018 – 16:14

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Frontalzusammenstoß mit Verletzten

Drolshagen (ots)

Am Dienstag gegen 13:15 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf der B 55 zwischen Eichen und Wenkhausen gemeldet. Nach vorläufigen Erkenntnissen geriet eine 22-jährige Frau, die mit ihrem Fahrzeug in Richtung Eichen unterwegs war, aus ungeklärten Gründen in einer langgezogenen Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einer Kollision mit dem Fahrzeug eines 33-jährigen Mannes aus Attendorn. Die Verursacherin und ihr Beifahrer erlitten schwere Verletzungen, Rettungskräfte brachten sie sowie den Attendorner in das Krankenhaus nach Olpe. An den Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, sie waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die B 55 war für die Unfallaufnahme ca. 2 Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe