Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Mit 1,98 Promille gegen geparkten PKW gefahren und geflüchtet

Olpe (ots) - In Olpe Rhode kam es am Sonntag gegen 20:52 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigen Ermittlungen bog ein zunächst unbekannter Autofahrer von der Straße An der Vogelroute nach links in die Straße Goldsiepen ab, um sein Fahrzeug zu wenden. Dabei rutschte er auf winterglatter Fahrbahn in einen dort geparkten PKW und prallte gegen eine Mauer. Er setzte sein Fahrzeug zurück und fuhr in Richtung Pfarrer-Cordes-Weg davon. Die verständigten Polizisten konnten schließlich eine 40-Jährige aus Olpe ermitteln, die offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,98 Promille, so dass anschließend eine Blutprobe auf der Polizeiwache durchgeführt wurde. Die Beamten schrieben mehrere Anzeigen und stellten den Führerschein sicher. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei ca. 3500.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: