Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.02.2018 – 04:06

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Randalierer in Schönau

Wenden (ots)

Nachdem ein deutlich alkoholisierter 19-jähriger Gast auf einer Karnevalsveranstaltung randaliert hatte, kam er dem durch den Sicherheitsdienst ausgesprochenen Platzverweis nicht nach und beleidigte die Mitarbeiter massiv. Auch in Anwesenheit der hinzugerufenen Polizeibeamten änderte er sein Verhalten nicht, so dass er zwangsweise zur Durchsetzung des Platzverweises sowie zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt werden musste. Es wurden Anzeigen u.a. wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD/Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung