Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unfallzeugen gesucht

Olpe (ots) - Olpe- Am Dienstagabend zwischen 17:45 und 18:50 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer in der Straße "Am Biggeufer" den PKW einer 24-Jährigen aus Olpe und verließ den Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen. Das Fahrzeug wurde auf der Fahrerseite hinten eingedrückt. Der Schaden wurde möglicherweise von einem größeren Fahrzeug ähnlich einem Bus oder LKW herbeigeführt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen, der Gesamtschaden liegt bei ca. 1000.- Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 0276192690.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: