Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

22.11.2017 – 12:08

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unfallzeugen gesucht

Olpe (ots)

Olpe - Wie am 15.11.2017 in einer Pressemitteilung bereits berichtet, kam es tags zuvor in Olpe Rhode zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung einer 9-jährigen Radfahrerin. Ein noch unbekannter, ca. 70-jähriger Fahrer eines silbernen größeren Fahrzeuges, hatte das Mädchen mit ihrem Fahrrad gestreift, so dass es zu Boden fiel. Bei der Anhörung der Geschädigten und einer weiteren gleichaltrigen Begleiterin gaben diese an, dass unmittelbar nach dem Unfall zwei Fahrzeuge kurz an der Unfallstelle angehalten hätten. Dabei habe es sich um eine Frau in einem roten und um einen Mann in einem schwarzen Fahrzeug gehandelt. Die Polizei bittet die Zeugen darum, sich mit dem Verkehrskommissariat in Olpe unter 02761 9269 4110 (Frau Kaufmann) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung