Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

24.10.2017 – 11:54

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unbekannter stiehlt Mobiltelefon

Olpe (ots)

Olpe - Am Sonntagabend waren ein 24-Jähriger und ein 22-Jähriger um 22:30 Uhr zu Fuß auf dem Rückweg aus der Innenstadt zum geparkten PKW in der Pannenklöpperstraße. Am Fahrzeug angekommen beschäftigte sich der 24-Jährige nach eigenen Angaben mit seinem Handy, während der 22-Jährige noch in der Nähe urinierte. Plötzlich wurde dem 24-Jährigen sein Handy, das er locker in der Hand hielt, entrissen und der Täter lief davon. Der Unbekannte hatte sich offenbar von hinten unbemerkt genähert und der Geschädigte war derart überrascht, dass er zu keiner Reaktion fähig war. Er konnte bei der Anzeigenerstattung lediglich angeben, dass der Täter ungefähr 180 cm groß war. Versuche, das Handy anzurufen oder zu orten schlugen fehl, da das Gerät bereits kurze Zeit später ausgeschaltet war. Das neuwertige, graue HTC hat einen Wert von 650 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung