Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

13.10.2017 – 12:04

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Attendorn (ots)

Attendorn - In der Nacht zu Freitag wurde ein 30-jähriger Attendorner um 01:10 Uhr im Grafweg mit seinem VW Golf kontrolliert. Aufgefallen war er wegen erheblich überhöhter Geschwindigkeit in der 30-er-Zone. Bei seiner Überprüfung wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, außerdem zeigte er körperliche Auffälligkeiten, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Da er sich weigerte, bei einem Alkohol- oder Drogentest mitzuwirken, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe