Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

12.09.2017 – 12:07

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Starke Rauchbelästigung durch Feuer

Wenden (ots)

Wenden - Am Montagabend gingen bei der Polizeileitstelle in Olpe gegen 19:30 Uhr zahlreiche Anrufe besorgter Bürger wegen einer starken Rauchentwicklung im Ortsteil Girkhausen ein. Ein 53-Jähriger hatte auf einer Weide in der Nähe der L 714 ein Feuer aus Holzbrettern, Strauchwerk und Kunststoffteilen entzündet. Da das Feuer neben der starken Rauchentwicklung auch noch drohte, auf benachbarte Bäume überzugreifen, wurde es von dem angeforderten Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Wenden abgelöscht. Auf den Verursacher kommt nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Landesimmissionsschutzgesetz zu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe