Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Finnentrop - Ladendiebstähle dank aufmerksamen Ladendetektivs aufgeklärt

Finnentrop (ots) - Am Montagabend beobachtete ein 45-jähriger Ladendetektiv zwei verdächtige Frauen, die aus Verkaufsboxen vor zwei Geschäften an der Bamenohler Straße in Finnentrop Waren mitgehen ließen. Anschließend bemerkte er, wie die Tatverdächtigen in einen Pkw einstiegen und davonfuhren. Er verständigte die Polizei, die den Pkw mit den beiden tatverdächtigen Frauen in Tatortnähe anhalten konnte. Bei den beiden Tatverdächtigen handelte es sich um zwei 32 und 36 Jahre alte Frauen mit Wohnsitz in Finnentrop. Im Pkw konnten die eingesetzten Polizeibeamten das Diebesgut auffinden und sicherstellen. Dabei handelte es sich um fünf Pakete Waschmittel, die aus einem Finnentroper Supermarkt stammten, sowie fünf Kleidungsstücke aus einem Bekleidungsgeschäft. Während der Ermittlungen vor Ort ergab sich, dass die Täterinnen zuvor außerdem versucht hatten, in einem weiteren Supermarkt Waren zu entwenden. In diesem Fall ließen sie jedoch von ihrem Vorgehen ab, weil sie sich offensichtlich von einer aufmerksamen Verkäuferin beobachtet fühlten. Die ertappten Ladendiebinnen wurden nach ihrer Durchsuchung und Identitätsfeststellung wieder auf freien Fuß gelassen. Das aufgefundene Diebesgut überreichten die Polizeibeamten den geschädigten Geschäften. Die beiden tatverdächtigen Frauen werden sich demnächst wegen Ladendiebstahls verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: