Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

14.08.2017 – 13:24

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Angetrunken und ohne Führerschein unterwegs

Lennestadt (ots)

Am Sonntagabend fuhr ein 34-Jähriger aus Kirchhundem um 19:35 Uhr mit seinem PKW vom Gelände einer Tankstelle auf die Hundemstraße und fiel einer Streife durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei seiner Überprüfung ergab ein Alkotest einen Wert von gut 2 Promille, woraufhin eine Blutprobe fällig wurde. Außer einer litauischen Zulassungsbescheinigung für den PKW konnte der Beschuldigte keine Papiere vorweisen, eine Fahrerlaubnis hatte er offenbar nicht. Entsprechende Anzeigen folgen und das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe