Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Kirchhundem - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Kirchhundem (ots) - Am Sonntagnachmittag zog sich ein 45-jähriger Kradfahrer aus Ennepetal bei einem Verkehrsunfall auf der K 27 in Kirchhundem leichte Verletzungen zu.

Ein 48-jähriger Autofahrer aus Hilchenbach befuhr gegen 17:33 Uhr die Kreisstraße von Würdinghausen in Richtung Saalhausen. Beim Überholen von zwei Radfahrern übersah er einen 45-Jährigen aus Ennepetal, der mit seinem Motorrad in Gegenrichtung unterwegs war. Der Kradfahrer wich auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn aus, um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu vermeiden und stürzte anschließend mit seiner BMW in den Straßengraben. Hierbei wurde er leicht verletzt. Am Krad entstand 1.100 EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: