Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

04.08.2017 – 11:12

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unfallflucht

Olpe (ots)

Olpe - Am Donnerstagnachmittag erschien eine Geschädigte um 16:45 Uhr auf der Polizeiwache in Olpe um eine Unfallflucht anzuzeigen. Demnach parkte sie ihren PKW gegen 14:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Westfälischen Straße. Als sie um 14:50 Uhr wieder aus dem Markt kam, stand links neben ihrem schwarzen Opel Astra ein leuchten blauer VW Golf mit Olper Kennzeichen. Die Fahrerin des VW war gerade dabei, sich die Fahrzeugecke vorn rechts an ihrem PKW anzusehen, wobei sich die Geschädigte zunächst nichts dachte. Beim nächsten Halt stellte sie dann einen Schaden hinten links am Astra fest, so dass die Fahrerin des Golf als Verursacherin in Frage käme und möglicherweise beim Einparken den Opel streifte. Sie wird beschrieben als ca. 55 Jahre alt, kurze, dunkle Haare, stabile Figur, ca. 165 cm groß.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe