Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Olpe (ots) - Olpe - Am Montagabend wurde eine 27-Jährige aus dem Raum Wenden mit ihrem PKW um 21:20 Uhr in der Wüste in Olpe angehalten. Bei der Überprüfung wurden eindeutige Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt, ein Drogenschnelltest verlief positiv. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und es folgte eine Blutprobe. In der Handtasche fanden die Beamten eine Feinwaage, übliche Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln und mehrere Gramm Amphetamin. Der Inhalt der Handtasche wurde sichergestellt und die junge Frau erwarten die üblichen Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: