Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Olpe (ots) - Olpe - Am Montagabend wurde ein 27-Jähriger aus Bergneustadt um 20:50 Uhr mit seinem Opel angehalten, weil er ohne erkennbaren Grund die Nebelschlussleuchte eingeschaltet hatte. Bei seiner Kontrolle wurde festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Anzeige gegen ihn und seine Ehefrau als Fahrzeughalterin folgt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: