Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

07.07.2017 – 14:59

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Auffahrunfall mit einer verletzten Person sowie drei beschädigten Pkw

Olpe (ots)

Am Freitagmittag um 12:55 Uhr bemerkt eine 25-jährige Attendornerin zu spät, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge auf der L512 in Höhe Olpe - Sondern verkehrsbedingt abbremsen müssen. Dadurch fährt sie auf den vor ihr fahrenden Pkw auf, welcher wiederum auf den davor stehenden Pkw geschoben wird. Durch die Wucht des Aufpralls wurden zwei Pkw schwer beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung einem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe