PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

24.02.2017 – 11:39

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden

Drolshagen (ots)

Drolshagen - Am Donnerstag befuhr ein 80-Jähriger um 14:55 Uhr mit seinem Mercedes die Straße In der Trift in Fahrtrichtung Gerberstraße. Er missachtete hierbei die Vorfahrt (Vorfahrtregel Rechts vor Links) eines 58-Jährigen, der mit seinem Audi aus der Straße am Gallenlöh in die Straße In der Trift einbiegen und in Richtung Benolper Straße weiterfahren wollte. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 75-jährige Beifahrerin im Audi leicht an einem Bein verletzt. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich und sie konnte wie geplant an der Karnevalsveranstaltung teilnehmen, zu der sie unterwegs war. Es entstand 9.000 EUR Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe