Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

22.02.2017 – 12:23

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Betäubungsmittel im PKW

Finnentrop (ots)

Finnentrop - Am Dienstagabend wurde um 23:30 Uhr ein Audi in der Alten Serkenroder Straße kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten starken Marihuanageruch fest, der ihnen aus dem Fahrzeug entgegenströmte. Der 29-jährige Fahrzeugführer unterzog sich freiwillig einem Testverfahren, allerdings mit unauffälligem Ergebnis. Der 31-jährige Beifahrer händigte den Beamten schließlich freiwillig eine in der Jackentasche mitgeführte Tüte mit rund 50 g Marihuana aus. Eine anschließende Durchsuchung des PKW führte zu keinem weiteren Drogenfund. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen dem Besitz des illegalen Betäubungsmittels erstattet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe