Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

08.09.2016 – 20:59

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Känguru eingefangen

POL-OE: Känguru eingefangen
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn-Ennest (ots)

Einen kuriosen Einsatz mit einer für diese Breitengrade eher ungewöhnlichen Spezies erhielten am Donnerstagnachmittag die Beamten der Polizeiwache Attendorn. Zeugen hatten ein Känguru festgestellt, welches sich auf einer Erkundungstour durch die Ländereien der Ortslage Attendorn-Ennest befand. Nach schweißtreibender Verfolgungsjagd gelang es den Beamten, mit Hilfe einiger Anwohner, schließlich das Tier in einer Grundstückszufahrt festzusetzten und einzufangen. Es wurde anschließend durch den zwischenzeitlich ermittelten Tierhalter abgeholt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe